last update: 21.04.2019

Abmarkung

Grenzzeichen werden als dauerhafte und sichtbare Abmarkung von festgestellten Flurstücksgrenzen verwendet.
Nach der Vermessung wird den beteiligten Grundstückseigentümern beim Grenztermin die jeweilige Abmarkung der Grenzpunkte bekannt gegeben. Abmarkungen werden bei der Grenzvermessung, der Teilungsvermessung, bei der Flurneuordnung oder der Baulandumlegung vorgenommen.