last update: 24.02.2019

Baulandumlegung

Steht die Umsetzung einer städtebaulichen Planung an, stehen oftmals Besitz- und Eigentumsverhältnisse einer unmittelbaren Realisierung des Bebauungsplanes entgegen.
Deshalb ist die Baulandumlegung, auch Bodenordnung oder Umlegung genannt, ein wesentlicher Baustein zur Bereitstellung von Baulandflächen und somit auch entscheidend für die Entwicklung unserer Städte und Gemeinden.

Hier steht der Öffentlich bestellte Vermessungsingenieur (ÖbVI) beratend zur Seite und führt die erforderlichen Vermessungen aus.

Sprechen Sie uns an.